Abteilungen > Fussball Jugend > F-Junioren > Sasion 2016-2017 > 3. Kreßberger Hallencup 2017 > 

3. Kreßberger Hallencup 2017

Bereits am Sonntag, 8. Januar 2017 bestritten unsere F-Junioren ein weiteres Hallenturnier. Der GSV Waldtann hatte zum 3. Kreßberger Hallencup geladen. Insgesamt gingen 10 Mannschaften an den Start.

In Gruppe A standen sich Kreßberg 1, Stimpfach, Westgartshausen, Satteldorf und Schnelldorf gegenüber. In Gruppe B kämpften Kreßberg 2, Weinberg, Onolzheim, Dinkelsbühl und wir um Punkte.

Unser erstes Spiel hatten wir gegen Onolzheim. Wir konnten uns für die Niederlage bei den Stadtmeisterschaften revanchieren und gewannen deutlich mit 5:0. Im weiten Spiel mussten wir uns knapp mit 1:0 gegen den SV Weinberg geschlagen geben. Das dritte Spiel gegen die SGM Kreßberg 2 konnten wir dann wieder mit 5:2 für uns entscheiden. Im vierten und letzten Gruppenspiel gelang uns gegen den TSV Dinkelsbühl ein 3:0–Sieg und somit standen wir als Gruppenzweiter hinter Weinberg im Halbfinale.

Die Gruppe A dominierten die Jungs aus Satteldorf. Zweiter wurde hier die SGM Westgartshausen/Goldbach.

Im ersten Halbfinale trafen wir dann auf die spielstarken Jungs aus Satteldorf. Unser Ziel war es den Gegner zu ärgern und so lange wie möglich ohne Gegentor zu bleiben. Und das Gelang uns auch ganz gut. Die gegnerischen Trainer kamen richtig ins Schwitzen und fürchteten zwischendurch um den Finaleinzug. Am Ende mussten wir uns aber doch geschlagen geben und zogen ins kleine Finale ein. Das zweite Halbfinal gewann Weinberg gegen Goldbach. Die Goldbacher Spieler fühlten sich schon vor dem Spiel um Platz 3 als der sichere Sieger. Doch wir hatten auch hier noch eine Rechnung von den Stadtmeisterschaften offen. Wir warfen alles in die Waagschale aber das gegnerische Tor war wie vernagelt. Nach der regulären Spielzeit stand es 0:0 und so musste ein 7m-Schießen die Entscheidung bringen. Nach insgesamt 9 Schützen gingen wir mit einem 6:5 als Sieger vom Platz. Nicht nur unsere Jungs strahlten übers ganze Gesicht. Das Final und somit den Turniersieg holten sich die Jungs aus Satteldorf. Bei der Siegerehrung bekam jeder Spieler einen Pokal eines Turnschuhs.

Prima Leistung Jungs mit nur einem Auswechselspieler ein tolles Turnier gespielt.

.

 

Für den SVI waren im Einsatz:

Jan Bader

Noel Breckner

Luca Musotto

Matheo Stegmeier

David Bach

John Funk

.