• C.Lang

3:9 - SVI erfährt Grenzen

Am Sonntag morgen nach der Zeitumstellung kam der Absteiger aus der Landesliga SpVgg Eschenau nach Ingersheim aufs Parkett.

Die Gäste aus Eschenau zeigten bestes Tischtennis und ließen den SVI die eigenen Grenzen erkennen. Bis zum 0:7 konnten aus SVI-Sicht keine nennenswerten Erfolge erzielt werden.

Erfreulicherweise konnte Knöll P. einen fantastischen Sieg gegen Geiger erzielen.

Geiger verstand die Welt nicht mehr und machte seinem Ärger Luft, doch das änderte nichts am Ergebnis.

Lang kämpfte sich gegen Sommer zwar in einen fünften Satz, aber dieser ging weitestgehend chancenlos an seinen Kontrahenten.

Wagner sah sich mit 0:3 einem tollen Tischtennis-Spieler gegenüber und erkannte dessen Leistung an.

Zu aller Freude und Überraschung trumpften Stammspielerin Knöll M. und Ersatzspieler Wenzelburger H. nochmals auf und verbuchten zwei Siege für das SVI-Konto.

Endstand 3:9.


Der SVI erfuhr zwar seine Grenzen, allerdings hat sich gezeigt, dass auch diese nicht immer Stand halten.


"Wenn der Gegner besser ist, reicht es nicht gut zu sein" - SVI-Glatze Christoph Lang

Alle Details zum Spiel finden Sie hier.


Am Samstag, den 31.10.2020 18:00 Uhr trifft der SVI zu Hause auf TSV Neuenstein II - Vorbehaltlich eventueller Corona-Neuregelungen

25 Ansichten

Werde Teil des SVI !

Du hast Interesse, dich einem unserer Teams anzuschließen? Hier geht es direkt zum Vereinsbeitritt!

Vereins-Newsletter 

Melde dich zu unserem WhatsApp-Newsletter an und erhalte alle wichtigen Neuigkeiten zu Sport, Vereinsleben und Veranstaltungen direkt auf dein Smartphone – natürlich vollkommen kostenlos!

SV Ingersheim 1950 e.V.

Oberes Lehen 4

74564 Crailsheim

Tel. 07951 / 42609

info@sv-ingersheim.de

  • Facebook - Weiß, Kreis,

© 2020 SV Ingersheim 1950 e.V.  -  Design von MEDIA Y