top of page

Auswärtsspiel in Blaufelden

Das bereits achte von dreizehn Spielen in der Hinserie führt uns am Sonntag zum Schlusslicht nach Blaufelden.

Die letzten Spiele gegen vermeintlich schwächere Gegner haben gezeigt, dass in der neuen Liga jede Mannschaft zum Stolperstein werden kann. Am vergangenen Sonntag stimmte zwar das Ergebnis, die gezeigte Leistung war jedoch stark verbesserungswürdig. Unter dem Strich steht, dass die Mannschaft es aber dennoch geschafft hat die drei Punkte einzufahren.

Blaufelden hat in dieser Saison zwar erst einen Zähler eingefahren als sie ein Remis gegen Sulzdorf erreichten. Gegen die neue SGM Tiefenbach/Goldbach verloren sie beispielsweise nur mit 0:1. Das Team um Kapitän Pascal Gellner sollte also gewarnt sein, Blaufelden nicht auf die leichte Schulter zu nehmen.

Da Blaufelden keine Reserve stellt, darf unsere zweite Mannschaft den Erfolg von letzter Woche weiter genießen.

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page