top of page

Ehre wem Ehre gebührt

Bei der diesjährigen Hauptversammlung des SV Ingersheim standen die hervorragende Jugendarbeit und die ehrenamtlichen Helfer, die dies möglich machen, im Vordergrund.



Die 71. Mitgliederhauptversammlung des SV Ingersheim wurde wie gewohnt vom zweiten Vorsitzenden Oskar Storz eröffnet, indem er die 68 anwesenden Mitglieder begrüßte. Ein besonderer Dank wurde allen ehrenamtlichen Helfern und Sponsoren ausgesprochen.

In seinem Rechenschaftsbericht legte er ein besonderes Augenmerk auf den Neustart nach dem Ende der Corona Einschränkungen, der dem Verein sehr gut geglückt sei. So ist die Mitgliederzahl beispielsweise um 55 gestiegen und liegt nur noch knapp unter der 1000er Grenze. Insbesondere die lobenswerte Arbeit der Jugend- und Übungsleiter der einzelnen Abteilungen mache sich hier bemerkbar, was durch den später folgenden Vortrag der Vereinsjugendleiterin Konny Probst für alle anwesenden Mitglieder unterstrichen wurde.

Der nachfolgende Bericht des Hauptkassiers Marcel Hofmann war nicht minder positiv. Die Vereinsfinanzen verbessern sich seit Jahren kontinuierlich, wofür in diesem Jahr besonders die Bemühungen eines Sponsoren-Teams ausschlaggebend waren. Als besonderes Highlight konnte die zeitnahe Ablösung des Vereinsheim-Darlehens angekündigt werden.

Den Mitgliedern wurden diese Zahlen durch die Kassenprüfer Max Losch und Philipp Karg bestätigt.

Nachdem die Berichte der Abteilungsleiter sowie die Aussprachen hierzu vorüber waren, folgte die Entlastung des Vorstandes und einige Neuwahlen, bei denen jeweils die Amtsinhaber wieder gewählt wurden.

Abgerundet wurde die Hauptversammlung durch eine Großzahl an Ehrungen, bei denen Herr Stöffler den Part für den Landessportbund übernahm. Besonders zu erwähnen ist hier die WLSB-Ehrennadel in Gold für Konny Probst für 19 Jahre Tätigkeit als Vereinsjugendleiterin sowie die WSJ-Ehrennadeln in Gold für Uli Klement und Elke Weber (jeweils 16 Jahre Betreuer Jugendfreizeit) und Joe Pfob (20 Jahre Übungsleiter Teakwondo).

Der Sportverein ernannte Wilhelm Holl und Eberhard Wenzelburger zu Ehrenmitgliedern und zeichnete noch dutzende weitere Mitglieder mit verschiedenen Ehrennadeln aus.


Ehrungen 2023 sortiert 2
.pdf
Download PDF • 219KB

93 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page