top of page

Fußballjugend zu Besuch in Heidenheim

Aktualisiert: 25. März 2023

Am letzten Freitag bot sich für unsere Fußballjugend die Möglichkeit den FC Heidenheim im Aufstiegskampf zur ersten Fußballbundesliga zu unterstützen. Der FCH empfing am heimischen Schlossberg den Karlsruher SC.

36 Kinder und Jugendliche trafen sich Nachmittag an der Ingersheimer Schule, um mit ihren Trainern und weiteren Betreuern mit dem Bus nach Heidenheim zu fahren. Gleich zu Beginn hielt der FC Heidenheim für unsere jüngeren Mitfahrer eine besondere Überraschung bereit. Sie durften kurz vor Spielbeginn mit der Paule Bande eine Runde über das Spielfeld drehen und das Publikum mit anpeitschen.

Leider zeigte dies nicht die gewünschte Wirkung und der FCH lag früh in der ersten Halbzeit mit 0:2 zurück. Enttäuschung machte sich im SVI-Lager breit. Dann zeigte Heidenheim zur Freude unseres Nachwuchses jedoch Comeback-Qualitäten und erreichte am Ende einen 5:2-Heimerfolg. Dementsprechend war der Abend im Stadion für alle ein riesengroßes Erlebnis. Durch den Spielverlauf und die vielen Tore wird es ein Leben lang in Erinnerung bleiben. Schließlich war es für den ein oder anderen am Freitag der erste Besuch eines Stadions im Profifußball.

An dieser Stelle möchten wir uns als SV Ingersheim ganz herzlich bei 11teamsports und der Hero Textil AG bedanken. Dank der Unterstützung dieser beiden Sponsoren wurde das einmalige Erlebnis ermöglicht und unsere Kinder und Jugendlichen konnten einen schönen Abend genießen.


Hier finden sich noch einige Impressionen der Stadionausfahrt:





42 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Last Dance

Comments


bottom of page