Heimspiele gegen Bühlertann

Der kommende Spieltag hält einen echten Gradmesser als Gegner bereit. Nach vier Wochen ohne Heimspiel ist nun der SC Bühlertann im Oberen Lehen zu Gast. Beide Mannschaften der Gäste stehen jeweils sehr weit oben in der Tabelle. Die Erste Mannschaft möchte natürlich den Lauf der letzten Wochen fortsetzen und dabei zeigen, dass sie auch mit einer Mannschaft von der Tabellenspitze mithalten kann. Sollte die Partie einen Sieger finden, so bleibt nur der Gewinner als einzige Mannschaft der Kreisliga A2 in der Rückrunde ungeschlagen. Die Gäste haben bislang sogar nur zwei Gegentreffer in sechs Partien hinnehmen müssen. Damit ist ersichtlich, was die Mannen um Kapitän Pascal Gellner zu erwarten haben.

Die Reserve bestreitet ihr erstes Spiel nach einigen Wochen (Zwangs-)Pause. Dort gilt der Gegner als konstant gute Mannschaft, die über Jahre hinweg ganz wenig Punkte abgeben musste. In der Rückrunde ist ihre Bilanz makellos, was sich an der beeindruckenden Torbilanz von 42:2 in fünf Spielen ablesen lässt. Vor den Jungs der Reserve steht also eine schwierige Herausforderung.


36 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen