• M.Kronenwetter

Ingersheim unterliegt auswärts

Aktualisiert: Sept 7

In einer offenen Partie lässt unsere Mannschaft beste Chancen liegen um das Spiel in ihre Richtung zu lenken und fährt ohne was zählbares auf dem Konto heim. Die zweite Mannschaft zeigte ein ansprechendes Spiel, doch wie schon in der Vorwoche bringt sich die zweite Mannschaft um den Lohn.



Den mitgereisten Zuschauern bot sich von Anfang an eine offene Partie. Gleich zu Beginn tauchte ein Gästestürmer alleine vor Steffen Probst auf. Steffen behielt in dieser Situation die Oberhand und bewahrte seine Mannschaft früh vor einem Rückstand, mit einer starken Parade im eins gegen eins. Im weiteren Verlauf war es ein Spiel mit offenen Visier auf beiden Seiten. Unsere Mannschaft war es welche mit 1:0 in Führung ging. Den Treffer zur Führung erzielte Pascal Gellner am zweiten Pfosten stehend per Kopf, nach einem verlängerten Ball von Axel Probst. Nach dieser Situation waren die Gastgeber aus Bühlertann am Drücker und erzielten kurze Zeit später den 1:1 Ausgleich. Kurz vor dem Halbzeitpfiff wurde Laurin Zwerger regelwidrig im Strafraum gestoppt, den daraus resultierenden Strafstoß vergab unsere Mannschaft. So ging es mit einem leistungsgerecht Unentschieden in die Kabine.

„Wir haben es heute nicht geschafft Kontrolle über das Spiel zu erlangen. Wir sind zu oft dem Ball hinter her gelaufen“ - Daniel Probst, Trainer

Nach dem Pausentee war die Partie weiterhin anfangs ausgeglichen. Die beide Mannschaften neutralisierten sich im Mittelfeld. Nach gut 15 Minuten ließ unsere Mannschaft in der Hintermannschaft etwas mehr zu, so hatten die Bühlertanner ein plus an Chancen in dieser Phase. Unsere Mannschaft spielte nach wie vor weiter mit und erarbeiten sich weiterhin selbst Chancen. Zum zweiten mal an diesem Tag wurde ein Ingersheimer regelwidrig vom Ball im Strafraum getrennt. Leider wiederholte sich die Geschichte vom ersten Elfmeter. Die beiden vergebenen Elfmeter sollten sich rächen. Die Gastgeber wurden nun spielbestimmender, diese nutzten eine Unordnung in der SVI Verteidigung und erzielten den 1:2 Führungstreffer. Unsere Mannschaft erarbeitete sich noch Torraumszenen aber es fehlte die nötige Durchschlagskraft.

„Obwohl wir nicht unser bestes Spiel gemacht haben, war es möglich was zählbares mitzunehmen. Es ist natürlich schade wenn man ohne Punkte heimfährt.“ -Daniel Probst, Trainer

Zweite Mannschaft

Die zweite Mannschaft spielte eine ordentliche Partie. Im ersten Durchgang lies unsere Mannschaft wenig zu und agierten konzentriert gegen Ball und Gegner. Der Ball lief gut durch die eigenen Reihen, nur nach vorne fehlte die nötige Durchschlagskraft. Im zweiten Durchgang unterliefen unserer Mannschaft drei Unachtsamkeiten aus denen die Gegentore resultierten.

„Wir waren sehr gut im Spiel und haben auch den Ball gut laufen lassen. So deutlich wie das Ergebnis klingt, war das Spiel keineswegs wir hätten heute definitiv Punkte mitnehmen können“ -Mike Kronenwetter, Kapitän

Für unsere beiden Mannschaften geht es am Sonntag den 13.09. weiter in der Kreisliga A2. Unsere Mannschaften empfangen im Oberen Lehen den SV Gründelhardt. Spielbeginn zweite Mannschaft 13:00 Uhr erste Mannschaft 15:00 Uhr.

112 Ansichten

Werde Teil des SVI !

Du hast Interesse, dich einem unserer Teams anzuschließen? Hier geht es direkt zum Vereinsbeitritt!

Vereins-Newsletter 

Melde dich zu unserem WhatsApp-Newsletter an und erhalte alle wichtigen Neuigkeiten zu Sport, Vereinsleben und Veranstaltungen direkt auf dein Smartphone – natürlich vollkommen kostenlos!

SV Ingersheim 1950 e.V.

Oberes Lehen 4

74564 Crailsheim

Tel. 07951 / 42609

info@sv-ingersheim.de

  • Facebook - Weiß, Kreis,

© 2020 SV Ingersheim 1950 e.V.  -  Design von MEDIA Y