SVI überzeugt in der Ferne und ist eine Runde weiter

Unsere Mannschaft zieht nach einem 5:0 Erfolg in Braunsbach in die dritte Runde des Bezirkspokals ein. Axel Probst und Florian Müller stellen sich als Spieler des Spiels vor.



Zu Beginn war unsere Mannschaft etwas verunsichert, doch mit zunehmender Spielzeit schüttelte sie die Anfangsnervosität ab. Die Hausherren scheiterten zu Beginn an unserem Torhüter Steffen Probst. Das erste Tor erzielte die Spieler des Spiels Kombi A.Probst und Müller. Axel Probst war es der mit viel Übersicht den Ball auf Florian Müller durchsteckte, Müller erzielte aus halb rechter Position den 1:0 Führungstreffer. Müller war es auch der nach einem Pass von Rötlich zur Stelle war und das 2:0 erzielte.

„Wir hatten großen Respekt vor Braunsbach. Daher haben wir unsere Mannschaft so eingestellt, dass diese versucht den Gegner nicht in das Spiel kommen zu lassen und der Partie so schnell wie möglich unseren Stempel verleiht.“ Klaus Fester -Trainer

Den zweiten Durchgang begann unsere Mannschaft verhalten, die Gastgeber hatten in dieser Phase die Möglichkeit zu verkürzen. Doch Dominik Rötlich war es der in der 59. Spielminute etwas dagegen hatte. Rötlich köpfte nach punktgenauer Flanke von Axel Probst, sehenswert ein. Probst war es auch welcher aus dem Halbfeld zum 4:0 vorbereitete, Müller musste nur noch den Keeper der Heimmannschaft umkurven und vollstrecken. Braunsbach hatte noch die Chance vom Elfmeterpunkt aus zu Verkürze, doch Steffen Probst parierte diesen Strafstoß bravourös.

Letztendlich belohnte sich Axel Probst selbst und erzielte nach einem Sahnepass von Max Riedel den Endstand von 5:0, in unverkennbarer Manier. Probst war somit an vier der fünf Treffer beteiligt, Müller erzielte drei der fünf Tore.


„Wir sind mit der Leistung unsere Mannschaft zufrieden, allerdings müssen wir in den ersten 15 Minuten der zweiten Halbzeit besser agieren und konzentrierter zu Werke gehen“ Klaus Fester -Trainer

Die nächste Runde findet am Mittwoch den 02.09. statt. Unsere Mannschaft ist beim FC Langenburg zu Gast Spielbeginn ist um 18:30 Uhr.

191 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen