• M.Kronenwetter

SVI fährt drei Punkte zum Start ein

Unsere Mannschaft gewinnt ihr erstes Spiel mit 2:1 gegen den SV Tiefenbach. Die Treffer fielen kurz vor der Halbzeit.

Die zweite Mannschaft unterliegt in ihrem Spiel unglücklich.



Bei herbstlichen Wetter bot sich den Zuschauern im Oberen Lehen, zu Beginn eine ziemlich ausgeglichene Partie. In den ersten zwanzig Spielminuten hatte der SVI zwar mehr Ballbesitz aber ohne die nötige Durchschlagskraft zu entwickeln. Die Gäste aus Tiefenbach agierten aus einer soliden Defensive heraus. In der 40. Minute gelang unserer Mannschaft der Dosenöffner welchen die Partie dringend nötig hatte. Den Führungstreffer erzielte Dominik Rötlich per Freistoß aus rund 20 Metern. In den Folgeminuten erlangte der SV Ingersheim etwas mehr Übergewicht. So folgte kurze Zeit später das 2:0 für unsere Mannschaft. Den Treffer erzielte Daniel Rilk. Rilk kam auf halb linker Position relativ unbedrängt zum Abschluss, er zog humorlos ab und zirkelte das Spielgerät in das rechte obere Eck. So ging es mit einer verdienten 2:0 Führung in die Pause.

„ Das Spiel war wie erwartet ein enges Derby, wir hatten zwar zu Beginn etwas mehr Ballbesitz uns fehlte aber die nötige Durchschlagskraft.“ - Dominik Rötlich, Abteilungsleiter

Nachdem Seitenwechsel war es ein offener Schlagabtausch in dem die Gäste aus Tiefenbach über ihre gut ausgeführten Standardsituationen steht’s gefährlich vor dem Tor von Steffen Probst auftauchten. Unser SVI hatte vom Punkt aus die beste Chance auf 3:0 zu erhöhen, der Pfiff zum Elfmeter war äußerst umstritten. Unser Schütze scheiterte am Gäste-Torhüter Thomas Brumm der die Ecke erahnte und den Strafstoß gut parierte. Tiefenbach verkürzte in Folge einer Standardsituation. Christopher Raczek stand bei seinem Treffer goldrichtig, er lief am zweiten Pfosten ein und köpfte nach einem Freistoß den Ball in die Maschen. Anschließend wurde es hektischer man merkten beiden Mannschaften an, dass sie unbedingt den Sieg zum Saisonstart wollten. Unsere Mannschaft dezimierte sich nach einem taktischen Foul im halbfeld. Tiefenbach hatte von nun an eine Druckphase, aber konnten aus der Überzahl nichts zählbares herausschlagen. Die Mannschaft um unseren Kapitän Pascal Gellner entschied ein knappes Spiel für sich.

„Zum Schluss wurde es nochmal hektisch doch wir hatten das glücklichere Ende auf unserer Seite. Ich freue mich das wir uns mit einem Sieg zum Auftakt belohnen konnten“ -Dominik Rötlich, Abteilungsleiter

Zweite Mannschaft


Unsere zweite Mannschaft verlor ihr Spiel knapp mit 2:1. Die Mannschaft um Patrick Gellner lag früh zurück. Bei einer Standardsituation herrschte Unordnung in der Hintermannschaft unserer Mannen so konnte der Gästestürmer unbedrängt zum 0:1 ein köpfen. Von dem Rückstand zeigte sich unsere Mannschaft nur kurz beeindruckt, sie spielten anschließend konzentriert und diszipliniert weiter und setzten die Marschroute der Trainer um. So kamen sie durch Adrian van den Broek zum verdienten Ausgleich. Adrian war nach einer Ecke zur Stelle und köpfte das Spielgerät über die Linie.

Nach der Pause war die Partie weiterhin auf Augenhöhe, beide Mannschaften neutralisierten sich weitestgehend im Mittelfeld. In der 82. Spielminute erzielten die Gäste, bedingt von einem individuellen Fehler unserer Mannschaft der 2:1 Siegtreffer. Unsere gelb schwarzen hatten noch kurz vor dem Schlusspfiff die Chance den verdienten Ausgleichstreffer zu erzielen, Sebastian Illig scheiterte aus kürzester Distanz am Gästekeeper.

„Wir konnten die Vorgaben der Trainer auf dem Platz gut umsetzen. Wir sind auch gut nachdem frühen Rückstand zurückgekommen. Leider konnten wir heute nichts zählbares mitnehmen“ -Mike Kronenwetter, Kapitän der zweiten Mannschaft

Für unsere Erste Mannschaft geht es am Mittwoch den 02.09. weiter in der dritten Runde des Bezirkspokals. Unsere Mannschaft ist beim FC Langenburg zu Gast Spielbeginn ist um 18:30 Uhr.

160 Ansichten

Werde Teil des SVI !

Du hast Interesse, dich einem unserer Teams anzuschließen? Hier geht es direkt zum Vereinsbeitritt!

Vereins-Newsletter 

Melde dich zu unserem WhatsApp-Newsletter an und erhalte alle wichtigen Neuigkeiten zu Sport, Vereinsleben und Veranstaltungen direkt auf dein Smartphone – natürlich vollkommen kostenlos!

SV Ingersheim 1950 e.V.

Oberes Lehen 4

74564 Crailsheim

Tel. 07951 / 42609

info@sv-ingersheim.de

  • Facebook - Weiß, Kreis,

© 2020 SV Ingersheim 1950 e.V.  -  Design von MEDIA Y