9:4 - SVI erster Saisonerfolg gegen Horkheim

Am vergangenen Samstag begrüßte der SVI die Kontrahenten aus Horkheim.

Der SVI rechnete sich bereits im Vorfeld Chancen aus und konnte diese auch wahrnehmen. Aber zurück auf den Anfang des Spiels.

Der SVI holte alle drei Doppel, wobei man fairerweise sagen muss, das eines aus gesundheitlichen Gründen abgeschenkt wurde.

Die beiden Ingersheimer Topspieler Küffner und Knöll P. bauten durch zwei tolle Siege die SVI Führung auf 5:0 aus.

Die Mitte um Lang und Wagner gingen jeweils über die voll Fünfsatz-Distanz, zum Unmut beider allerdings erfolglos.

Knöll M. feierte ihren ersten Saisonsieg nach absolut überzeugender Leistung.

Dambacher konnte nach einem sehr guten ersten Satz seinen Gegner nicht mehr überzeugen und verlor.

Halbzeitstand 6:3

In der zweiten Runde gab Küffners Gegner das Spiel aus gesundheitlichen Gründen ab. Knöll P. gewann nach vier Sätzen ebenfalls.

In der Mitte gab es wieder zwei Fünfsatzspiele, aber dieses Mal holte Wagner den Sieg und damit auch den Gesamtspielgewinn.

Der SVI freute sich über ihren ersten Saison-Sieg auch wenn die Merlins-Hooligans direkt weiter zum Basketball fuhren.


Alle Details zum Spiel finden Sie hier.

26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen