top of page

Heimspiele gegen Rieden

Nach der durch das Volksfest bedingten Spielpause begrüßen wir am Sonntag unsere Gäste aus Rieden.

Mit dem SV Rieden stellt sich quasi ein Unbekannter im Oberen Lehen vor. Vor mehr als sechs Jahren kam es zum letzten Duell. Über die letzten Jahre spielte Rieden konstant an der Tabellenspitze mit. Der große Wurf mit einem Aufstieg gelang allerdings nicht. In der vergangenen Runde unterlagen die Gäste als klassentieferer Verein in der Relegation. Einen Bruch gab es deshalb in der aktuellen Hinserie bislang nicht. Abgesehen vom Auftaktspiel konnte der SV Rieden alle seine Spiele gewinnen. Dabei springt das Torverhältnis von 19:1 ins Auge. Damit warten auf beide Mannschaftsteile am Sonntag große Aufgaben. Mit 15 selbst erzielten Toren stimmt die Ausbeute vor dem gegnerischen Tor, 10 kassierte Treffer sind im Vergleich mit dem Gegner deutlich mehr.

47 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page