top of page

Heimspiele gegen Vellberg

Die lange schwarze Serie der ersten Mannschaft ging am letzten Spieltag in Obersontheim zu Ende. Dort konnte in dieser Saison das erste Mal gewonnen werden. Am Sonntag ist der TSV Vellberg zu Gast im Oberen Lehen. In der letzten Saison waren sie so etwas wie die Überraschungsmannschaft und erreichten einen respektablen dritten Tabellenplatz. Der Saisonstart in die neue Runde ist nun allerdings genauso ausbaufähig wie unser eigener. Vellberg hat in der Tabelle einen Zähler mehr und steht einen Tabellenplatz besser. Formal gesehen ist es also ein Duell auf Augenhöhe.

Auf dem Papier die deutlich schwerere Aufgabe hat unsere Reservemannschaft zu lösen. Vellberg spielt seit einigen Jahren eine konstant gute Rolle in der Reservestaffel und hat bislang noch kein Spiel verloren. In dieser Saison haben sie bereits gegen den SC Bühlertann gewonnen. Tabellarisch gesehen findet daher das Spitzenspiel des Spieltags in Ingersheim statt.



57 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page