top of page

SVI startet mit Remis ins neue Jahr

Nach einer wenig berauschenden Vorbereitung stand am späten Sonntagabend das erste Pflichtspiel in der Kreisliga auf dem Programm. Auf ungewohntem Kunstrasen standen wir dem TSV Sulzdorf gegenüber. Am Ende des Tages steht ein hart erkämpftes Unentschieden.


TSV Sulzdorf - SV Ingersheim 2:2 (1:2)

Selten ist der SVI so gut in eine Partie gestartet. Bereits nach sechs gespielten Minuten brachte Lukas Ehrmann unsere Farben in Führung. Sulzdorf bekam eine Standardsituation nicht ausreichend geklärt, sodass der zweite Ball bei Lukas landete. Aus der Nähe der Strafraumgrenze setzte er den Ball zur Führung in die Maschen. Bereits wenige Minuten später köpfte Sören Hoss eine Maßflanke von Kai Trumpp zum 0:2 ins Tor. Das war natürlich ein Start nach Maß. Allerdings ließen sich unsere Jungs anschließend von den hitzigen Emotionen anstecken und holten den Gegner damit zurück in die Partie. Ein leichtfertiger Ballverlust im Aufbauspiel bestrafte Sulzdorf umgehend mit dem Anschluss. Das Momentum ging von da eher in Richtung Sulzdorfs.

Der nächste Rückschlag war ein Platzverweis quasi direkt mit Wiederanpfiff. Damit spielte man fast eine gesamte Halbzeit in Unterzahl. Sulzdorf hatte nun deutliches Oberwasser und es blieb nur eine Frage der Zeit bis sie den Ausgleich erzielen konnten. Das Unentschieden hatte bis zum Schluss Bestand, wobei der SVI in der Schlussphase auch den glücklichen Lucky Punch hätte setzen können.


Reserve: TSV Sulzdorf - SV Ingersheim 2:1 (2:0)

Der Tabellenzweite zeigte sich in diesem Spiel deutlich abgeklärter und ballsicherer als unsere wenig bis gar nicht eingespielte Reserve. In der ersten Halbzeit gelang es unserer Truppe zwar lange wenige klare Torchancen zu zulassen, zwei Nachlässigkeiten wurden leider umgehend bitter bestraft. Sandy Schnabl verkürzte kurz vor Schluss mit einem direkt verwandelten Freistoß. Das folgende Aufbäumen blieb jedoch erfolglos.


Am Sonntag empfangen die Vertretung aus Bibersfeld im heimischen Oberen Lehen.


17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page