3:9 - SVI erneut in Schwiergkeiten

Am Samstag, den 23.10.2021 gastierte der SVI in Neckarsulm.

Küffner / Lang bewiesen erneut Doppelstärke und holten den erste SVI Punkt.

Die anderen beiden Ingersheimer Doppel kamen über einzelne Satzgewinne nicht heraus.

In den Einzeln konnte Knöll P. an diesem Abend überzeugen und schlug die Neckarsulmer Nummer eins in deutlich mit 3:0. Küffner war bei seinem Gegner zwar immer dran, aber es reichte nicht.

Bei Wagner ging es spannend zu, aber nach einem tollen Fünfsatz-Match musste er sich doch geschlagen geben. Lang fand überhaupt nicht ins Spiel und verlor deutlich.

Knöll M. erging es ähnlich, auch hier war nichts zu machen.

Ersatzspieler Knöll U. überraschte den Gegner mit Material und Platzierung, am Schluss leider doch ohne Erfolg.

Halbzeitstand 2:7 aus Sicht der Ingersheimer.

Küffner zeigte bei seinem Match gegen die Nummer eins, das auch mit ihm zu rechnen ist und verpasste diesem eine Rasur.

Knöll . kämpfte sich immer wieder ran, aber sein Gegner Zornmüller lies einen Sieg nicht zu.

Lang konnte auch in seinem zweiten Spiel keine Bäume ausreißen und bildete den Abschluss des Spiels.

Endstand 3:9


Alle Details zum Spiel finden Sie hier.

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen