top of page
  • C.Lang

6:9 - SVI unterliegt gegen Friedrichshaller SV

Das Auftaktspiel des SVI in der Landesklasse fand gegen den Friedrichshaller SV satt.

Der SVI war ersatzgeschwächt und hatte deshalb eine völlig andere Doppelaufstellung. Eines der drei Doppelpartien konnte der SVI für sich entscheiden.

Das vordere Paarkreuz um Küffner und Knöll zeigten jeweils in Verlängerung eine klasse Leistung und holten zwei Punkte.

In der Mitte mussten sich sowohl Knöll Melanie als auch Dambacher geschlagen geben.

Im hinteren Paarkreuz verbuchte Zitzer einen weiteren Punkt auf dem SVI Konto, während Neher das Nachsehen hatte.

Halbzeitstand 4:5 aus Sicht des SVI.

Auch in der zweiten Rund brachte das vordere SVI-Paarkreuz zwei Siege mit nach Hause.

Alle weiteren Partien gingen leider an Friedrichshall.


Der SVI zeigte auch ersatzgeschwächt insgesamt eine gute Leistung, auch wenn das Spiel 9:6 an die Friedrichshaller ging.


Alle Details zum Spiel finden Sie hier.

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page